Der Song ‚Scheiterhaufen‘ von Fruity Luke ist eine Abrechnung mit seinen alten Idolen, welche ihn im Laufe der Jahre enttäuscht haben.
Wer könnte einen kritischen Rapsong, der zudem noch unfassbar Livetauglich ist, besser ergänzen als Juicy Gay? Der Song transportiert eine enorme Energie, was maßgeblich, durch den markanten Beat von Fay Guevara geprägt ist. ‚Scheiterhaufen‘ ist die zweite Singleauskopplung aus dem kommenden ‚Frech to Death 2‘ Album von Fruity Luke, welches noch Ende Oktober erscheinen soll.